Über uns

 

Biografie

Harte Worte wurde 2008 von Thiemo S. und Marco S. in Essen gegründet. Die Band entwickelte sich rasch und etablierte sich als feste Ruhrpott-Größe in der Punk und Oi-Szene. 2012 kam das erste Album "Hassgesang" mit Songs wie "Ruhrpott Asozial" und "Heut sind wir die Größten" im Handel. 2014 folgte der 2te Streich mit "Extrem unangenehm" in Eigenproduktion. Zusammen mit dem Schlagzeuger "Fetzo" und Mario D. am Bass produzierte die Band das Album "Retro in Via" . Dieses wurde 2016 über das Independent Label "Sunny Bastards" veröffentlicht. Der Song "Punkrock Allianz" (feat. Emscherkurve77/BrigadeS) wurde für den "Don´t Panic Club" zur Ladenhymne erklärt und wurde mit dem Song "Das hat mit Freiheit nichts zu tun" als offizielles Video veröffentlicht. Im Januar 2018 kam das 4te Album "So wie ihr uns kennt!?" wieder über "Sunny Bastards" raus. Zum 10 jährigen Bandjubiläum wurde über EMP eine limitierte Fanbox veröffentlicht. Mit diesem aktuellen Album ("So wie ihr uns kennt!?") schaffte die Band im Februar 2018 eine Chartsplatzierung in den Top 100 der deutschen Albumcharts. Zu dieser Produktion erschienen auch wieder 2 offizielle Videos. "So wie ihr uns kennt!?" und "Geliebt,Gehasst" (feat. Das weisse Rauschen) .

Im Mai 2018 wurde Mario D. am Bass von "Ron" K. ersetzt....